ADC-TEC Produkte

Unsere Produkte helfen die wichtigsten Herausforderungen beim Entwerfen, Bauen, Verwalten und Sichern von Daten, Geräten und Systemen zu lösen.

Navigation

InRow Klimatisierung
InRow Klimatisierung
Previous Next Play Pause

Klimatisierung

InRow Klimatisierung

SKU: ADC_INROW

Die Kühlung in der Reihe ist eine Art von Klimatisierungssystem, das häufig für die Kühlung von Rechenzentren verwendet wird, bei der die Kühleinheit zwischen den Serverschränken in Reihe geschaltet wird, um den Serveranlagen effektiv kühle Luft zur Verfügung zu stellen. Reihenkühlsysteme verwenden ein horizontales Luftströmungsmuster mit Warmgang-/Kaltgangkonfigurationen und belegen nur die Hälfte des Reihenraums ohne zusätzlichen seitlichen Freiraum.

Das Einreihen-Kühlaggregat saugt warme Abluft direkt aus dem Warmgang an, kühlt sie und verteilt sie an den Kaltgang. Dadurch wird sichergestellt, dass die Vorlauftemperaturen für einen präzisen Betrieb konstant bleiben. Durch die Kopplung der Klimaanlage mit der Wärmequelle entsteht ein effizienter direkter Rückluftweg, der als "eng gekoppelte Kühlung" bezeichnet wird und gleichzeitig die erforderliche Ventilatorenenergie senkt. Die Kühlung in der Reihe verhindert auch das Vermischen von heißer und kalter Luft und erhöht so die Effizienz.

"Fail-Safe" Funktion ("safe despite faults") im Falle eines Reglerausfalls schaltet das Regelventil das volle Volumen des Kaltwasserstroms zu Wärmetauschern und die Ventilatoren auf volle Drehzahl.
 
Zugriffskontrolle und Datensicherheit durch HTTPS und SNMP V3 garantiert
 
Lokales und entferntes (über BMS) Alarmmanagement
 
Die Lüfterdrehzahl wird automatisch in Echtzeit angepasst, um den sich ändernden Luftstromanforderungen von IT-Geräten gerecht zu werden.
 
Gleichmäßige Luftverteilung auf alle internen IT-Komponenten
 
Gleichmäßiges Temperaturprofil in der Luftzufuhr
 
n+1 Lüfterredundanz bedeutet, dass die verbleibenden Lüfter den zur Kühlung erforderlichen Volumenstrom im Falle eines Lüfterausfalls unterstützen.
 
Redundantes A/B-Netzteil mit Automatikbetrieb
 
Die Option Zweikreis-Wärmetauscher gewährleistet die Redundanz der Wasserversorgung, wenn zwei unabhängige Kaltwasserkreise installiert sind.